Wassersport

Für Wasserliebhaber ein wahres Paradies!

Camping am Wasser

Eiland van Maurik ist ein Campingplatz direkt am Wasser. Der Ferienpark liegt auf einem Hügel am Rand der ruhigen Flüsse Niederrhein und Lek und direkt an einem herrlichen Badesee. Damit sind alle Bedingungen für zahlreiche Wassersportarten erfüllt. Schönes Wetter lädt zum Sonnenbaden auf dem Strand ein, auf dem man sicherlich einen ganzen Tag verbringen kann. Und wenn es zu warm wird, dann rein ins kühle Nass! 

Wassersport bieten wir im Sommer bei geeigneten Temperaturen an. 
 

Was machen Sie diesen Sommer?

Auf dem Wasser können Sie viele Sachen unternehmen. Was halten Sie von: 
  • Segeln
  • Surfen
  • Banane fahren
  • Tretboot mieten
  • Kanu fahren
  • Funtuben
  • Stand Up Paddling
  • Rib fahren
  • Wasserski fahren
 

Mietpreise

 
AktivitätTarifKaution
Motorboot fahren (elektirisch)ab € 65,- pro Zeitslot* 
Segelboot fahren€ 55,- pro halben Tag / € 70,- pro Tag 
Wasserfahrrad fahren€ 7,50 pro Std.€ 10,-
Kanu fahrenFür Ferienparkgäste kostenlos
Für Dritte: € 5,- pro halbe Std., € 7,50 für eine Std.
€ 10,-
Suppen€ 5,- pro halbe Std., € 7,50 für eine Std.€ 10,-


*Die Zeitslots sind wie folgt eingeteilt:

  • 09.30 - 12.00 Uhr
  • 12.00 - 14.30 Uhr
  • 14.30 - 17.00 Uhr
  • 17.00 - 19.30 Uhr

Allgemein

Die Preise sind inkl. MwSt. 
Bei dem Verleih der Boote ist ein Ausweis erforderlich. Das Mindestalter beträgt 21 Jahre. 


Stand Up Paddling

Stand Up Paddling ist die am schnellsten wachsende Boardsportart in der Welt. Mit einer Art Surfbrett und ein Paddel bewegen Sie sich über das Wasser. Stand Up Paddling können Sie auf flachem Wasser, wie Seen, Flüssen und Bächen und welligen (Meer-) Wasser.
Seinen Ursprung hat das Suppen auf Hawaii. Hier nutzten Surfer ein größeres Bord und Paddel, wenn es mal keine Wellen zu reiten gab. 

In diesem Moment finden sich viele Liebhaber vor allem in der Fitness- und Outdoorwelt. 
Suppen kann herrlich entspannend sein, funktioniert aber genauso gut als Workout. Dadruch, dass Suppen für jede Altersklasse und jedes Gewässer gemacht ist, erfreut sich diese Sportart extremer Beliebtheit. 
Die Sgtand Up Paddle Bords sind etwas dicker, als das gewöhnliche Surfbrett, wordurch sie enorm stabil sind. 
 

Ribfahren

Mögen Sie Action auf dem Wasser? Dann müssen Sie Ribfahren!
Wir verlassen den Hafen in einem gemächlichen Tempo. Danach kann das Schauspiel auf dem Rhein beginnen. Das Boot kommt aus dem Wasser mit einer Geschwindigkeit von fast 100 km/h. Rib fahren ist eine der härtesten Sportarten der Welt und ist eine Erfahrung, die man nicht so schnell vergisst.
An der Rezeption beantworten wir Ihnen gerne alle weiteren Fragen und können Ihnen die aktuellen Preise mitteilen.

Melde Sie für unseren Newsletter an!
Immer am Ersten informiert.